SPD Weilerbach startet mit „AnsprechBar“-Reihe 2024

peter kannengiesser_ansprechbar
Montag, 12. Februar 2024

Die Gesundheitsversorgung, Kitas und Schulen sowie die bauliche Entwicklung in Weilerbach stehen auf der Agenda der ersten „AnsprechBars“ der SPD Weilerbach im Jahr 2024. SPD-Bürgermeisterkandidat Peter Kannengiesser: „Bei den AnsprechBars stehen wir Kandidierenden für den Ortsgemeinderat den Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Anregungen und Vorschläge zu den Themen sind natürlich herzlich willkommen.“

Unsere AnsprechBar-Termine bis März

Am ersten Termin des Jahres, am Samstag, 17. Februar geht es um die Gesundheitsversorgung der Weilerbacher Bevölkerung. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Dorfplatz, das Ende ist gegen 13 Uhr vorgesehen.

.......................................

Zweiter Termin ist Samstag, 2. März, ebenfalls zwischen 11 und 13 Uhr am Dorfplatz. Dann sind die Bildungseinrichtungen das Thema. Läuft an Kitas, Grundschulen und an der Realschule plus alles so, wie es laufen könnte?

.......................................

Am dritten Termin geht die AnsprechBar auf Wanderschaft. Geplant ist eine Bürgerwanderung zur Dorfentwicklung Weilerbachs – vom ehemaligen Wasgau, über den Schellenberg bis zum Baufeld von MKT. Los geht es am Samstag, 16. März auch hier um 11 Uhr – allerdings bildet diesmal das Baufeld des ehemaligen Wasgau den Treffpunkt.

.......................................

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Weilerbach,

am 9. Juni 2024 wird im Rahmen der Kommunalwahlen in Weilerbach ein neuer Bürgermeister gewählt. Ich möchte gerne die Nachfolge des bisherigen Bürgermeisters Horst Bonhagen antreten, der die Ortsgemeinde in den letzten 15 Jahren erfolgreich geführt hat. Mit der Unterstützung der SPD Weilerbach starte ich hochmotiviert in den Wahlkampf zu dieser spannenden Aufgabe.

Dafür stehe ich

Umweltschutz

Als Bürgermeister trage ich eine große Verantwortung für die Gemeinde und ihre Bewohner. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, dem Umweltschutz eine hohe Priorität einzuräumen. Denn nur so können wir eine lebenswerte Zukunft für kommende Generationen sicherstellen. Dazu gehört für mich, die Grünflächen auszuweiten und die bestehenden gesund zu halten.

Medizinische Versorgung

Für mich als Bürgermeister ist es eine der wichtigsten Aufgaben, die medizinische Versorgung in Weilerbach sicherzustellen. Denn nur so können die Bewohner in jeder Lebenslage auf eine gute Gesundheitsversorgung vertrauen. Dabei geht es nicht nur um den Ausbau von Arztpraxen. Ich bin davon überzeugt: Eine gute medizinische Versorgung ist ein wichtiger Baustein für eine lebenswerte Gemeinde!

Altersgerechtes Wohnen

In unserer Gesellschaft wird das Thema Alter immer wichtiger, denn die Zahl der älteren Menschen steigt stetig an. Als Bürgermeister habe ich die Verantwortung, dafür zu sorgen, dass sich auch die Weilerbacher Seniorinnen und Senioren in ihrem Zuhause wohlfühlen und sicher wohnen. Dazu zählt für mich eine barrierefreie Infrastruktur und sozialer Zusammenhalt. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, dass unsere Senioren im Alter ein würdevolles Leben führen können!

Industriestandort

Als Bürgermeister möchte ich dafür sorgen, dass Weilerbach ein attraktiver Standort für Unternehmen bleibt. Dazu gehört auch die Neuansiedlung weiterer Unternehmen im Fokus zu haben und damit neue und wohnortnahe Arbeitsplätze zu schaffen. Nicht zuletzt sind die Gewerbesteuereinnahmen ein wichtiger Faktor, den Wohlstand unserer Gemeinde zu sichern und somit Mittel für wichtige Projekte wie Bildung, Kinderbetreuung einsetzen zu können.

Bürgernähe

Als Ortsbürgermeister will ich immer ansprechbar sein und regen Austausch mit Ihnen allen pflegen. Ich möchte immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Weilerbacher Bürgerinnen und Bürger haben. Dabei ist es mir wichtig, immer nah an meinen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu sein und mich um ihre Sorgen und Nöte zu kümmern. Eine Möglichkeit der Kommunikation sind regelmäßige Bürgersprechstunden, aber auch darüber hinaus möchte ich für Sie erreichbar sein, zuhören und mich um Lösungen bemühen.

Erfahren Sie mehr über mich

Zurück
Weiter
  • In meinem Homeoffice

    In meinem Homeoffice

  • In meiner Freizeit spiele ich gerne Golf

    In meiner Freizeit spiele ich gerne Golf

  • Am liebsten habe ich meine Familie um mich

    Am liebsten habe ich meine Familie um mich

  • Natürlich bin ich Fan des FV Weilerbach

    Natürlich bin ich Fan des FV Weilerbach

  • Hier bin ich zuhause

    Hier bin ich zuhause

  • Meine Frau Diana ist leidenschaftliche Reiterin

    Meine Frau Diana ist leidenschaftliche Reiterin

  • Auch meine Tochter Melissa ist Pferdenärrin

    Auch meine Tochter Melissa ist Pferdenärrin

  • Unsere Hündin Pepper hält mich auf Trab

    Unsere Hündin Pepper hält mich auf Trab

  • Weilerbach hat viele sehenswerte Plätze

    Weilerbach hat viele sehenswerte Plätze

Mein Werdegang

Geboren am 11.7.1960 in St. Wendel

Abschluss der höheren Handelsschule

Ausbildung Deutsche Bundespost/Fernmeldedienst

Bis heute Partnermanager der Telekom Deutschland GmbH

Ich lebe mit meiner Frau Diana seit 33 Jahren in Weilerbach. Wir haben drei Kinder, Melissa, Rebecca und Lars, außerdem unsere Hündin Pepper

Meine Hobbys sind Sport und Zeit mit Freunden verbringen, wobei meine Familie immer an erster Stelle steht

Die Ortspolitik liegt mir am Herzen, ich bin seit vielen Jahren im Weilerbacher Ortsgemeinderat engagiert

Unterwegs mit Peter

Neujahrempfang 2024 der Ortsgemeinde Weilerbach

Eröffnung des Neujahrsempfangs und Vorstellung des Programms durch Peter Kannengiesser

Unser Mann im Bundestag: Matthias Mieves beantwortet Fragen zur Ampel und zu Gesundheitsthemen

Interview mit Horst Bonhagen: Rückblick 2023 und Ausblick 2024

Auf der Bühne die ehrenamtlichen Fahrer des Bürgerbusses "De Sandhaas" und Ehrung von Harry Dinges durch Horst Bonhagen und Peter Kannengiesser

Blick ins gut gefüllte Bürgerhaus. Großes Interesse bei den Weilerbacher Bürgerinnen und Bürgern.

Diana und Lars Kannengiesser

Auf der Weilerbacher Kerwe

Beliebtes Ziel für viele Kerwegäste ist der traditionelle Weinstand der Weilerbacher SPD. Wie jedes Jahr übernimmt neben neben den vielen fleißigen Parteimitgliedern auch Peter Schichten im Weinstand und bewirtet die Gäste. Auch diesmal waren Daniel Schäffner, Mitglied des Rheinland-Pfälzer Landtags, und Noch-Bürgermeister Horst Bonhagen zum Feiern da.

Peter Kannengiesser © 2023

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt diese Seite Cookies ein. Da mir Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwende ich diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel weil Sie Kontakt mit mir aufnehmen möchten – tue wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Einstellungen